Schindlers Factory Museumstour

1,5 h
14:15
en
Lipowa 4 Street

Warum Uns Wählen?

  • Schindler Werksbesichtigung mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Eintrittsgebühr inbegriffen
  • Überspring die Linie
  • Keine zusätzlichen Kosten!
  • Kostenlose Stornierung bis zur Abholung!

Über die Tour

Das nächstgelegene 1940er Krakau, das Sie jemals bekommen können

Ein Mann hat über 1200 Menschenleben gerettet. Er ist jedoch kein standardmäßiger, stereotypischer Held. Seine Gründe waren nicht immer selbstlos. Er ist ein sehr komplexer Charakter. Wer war er dann?

Möchten Sie sich als Zeuge der Kriegszeiten in Krakau fühlen und selbst die Wahrheit über Oscar Schindler erfahren? Stellen Sie sich vor, Sie gehen unter den Einwohnern der Stadt spazieren, betreten enge Passagen und übervölkerte Wohnungen im Ghetto, finden Waffen im Widerstandhaus und sehen den Schrecken, eingesperrt und verhört zu werden.

Besuchen Sie den Fotografenladen, steigen Sie in eine Straßenbahn und schauen Sie aus den Fenstern. Schauen Sie sich eine typische jüdische Wohnung im Ghetto an. Einmal überwältigt vom allgegenwärtigen Feind, werden Sie endlich die bittersüße Erleichterung der Befreiung durch die Sowjetarmee spüren.

Eine erstaunliche Zeitreise

Die Ausstellung zeigt dokumentarische Fotografien, Augenzeugenberichte, Filmdokumentationen und Multimediashows. Sie werden kombiniert, um eine chronologische Vision der Krakauer Geschichte zu erstellen. Sie können sehen, wie der Krieg das Leben von Einzelpersonen und von Massen zerstörte. Sie können auch sehen, wie gewöhnliche Gegenstände wie Fotografien, Zeitungen und persönliche Artefakte dazu beigetragen haben, den Alltag in der von Nazis besetzten Stadt unsterblich zu machen.

Highlights der Tour:

  • Ausstellung von Krakau im Zweiten Weltkrieg in der ehemaligen Email-Fabrik von Oskar Schindler
  • Ein erfahrener lokaler Führer, der Ihnen die Geschichte auf Englisch erzählt
  • Lernen Sie die Geschichte des Films "Schindlers Liste" kennen
  • Besuchen Sie das beste historische Museum in Polen
  • Kleingruppentour

Plan der Tour

Treffen Sie unseren Vertreter
Bitte kommen Sie einige Minuten früher am Treffpunkt (Filmcafe im Museum) an - besser als sicher! Unser Repräsentant wird das Discover-Krakau-Zeichen tragen, damit Sie sie nicht mit Sicherheit vermissen werden.
Beginne die Reise
Entdecken Sie, wie Krakau in den 1940er Jahren aussah und klang. Fühlen Sie die Emotionen und die Atmosphäre, die die Menschen damals fühlten. Es ist wie eine Zeitreise!

Interessante Fakten

Ein Mann...

Während des Zweiten Weltkriegs war Oskar Schindler Mitglied der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei. 1939 erhielt er den Befehl, nach Krakau zu ziehen, um die erste in der Region ansässige Fabrik für Emailwaren und Metallwaren zu übernehmen. Die Fabrik unter Schindlers Befehl entwickelte sich ziemlich schnell, und bald war die Fabrik für die Herstellung nicht nur der emaillierten Gefäße, sondern auch verschiedener Gegenstände für die deutsche Militärindustrie verantwortlich.

Die Fabrik konnte vor allem dank der Produktion für die deutsche Armee und der Tätigkeit auf dem Schwarzmarkt Gewinne erwirtschaften. Wegen dieser und vieler anderer illegaler Aktivitäten wurde Schindler mehrmals festgenommen. Als Mann mit vielen Verbindungen zu hochrangigen Nazi-Funktionären in der Regierung hatte er es jedoch immer geschafft, sich aus Schwierigkeiten zu befreien.

... der viele gerettet hat

Seine Beziehungen halfen ihm auch, Juden zu beschäftigen und dann zu schützen. Auf dem Höhepunkt des Jahres 1944 beschäftigte die Fabrik 1.750 Arbeiter, von denen 1.000 Juden waren. Um sie vor Deportation und Tod in den Nazi-Konzentrationslagern zu schützen, bot Schindler den NS-Funktionären immer größere Bestechungsgelder und Geschenke von Luxusartikeln an, die nur auf dem Schwarzmarkt erhältlich waren.

Während des Holocaust soll Schindler 1200 Juden das Leben gerettet haben.
1963 wurde Oskar Schindler vom Yad Vashem Institute in Jerusalem mit dem Titel "Gerechter unter den Nationen" ausgezeichnet. Er starb 1974 in Hildesheim, Deutschland und wurde auf Wunsch des katholischen Friedhofs am Berg Zion in Jerusalem begraben.

Wichtige Info

  • Bitte treffen Sie unseren Vertreter (eine Person mit dem Discover Cracow-Zeichen) im Film Cafe im Inneren des Museums
  • Bitte sehen Sie sich rechtzeitig an. Verspätung kann Sie daran hindern, an der Tour teilzunehmen
  • Um eine Ermäßigung zu erhalten, müssen die Studenten während der Tour einen gültigen Studentenausweis besitzen
  • Sie können die Reservierung bis zur Abholung kostenlos stornieren
  • Der Preis beinhaltet die Eintrittsgebühr und eine Orientierungsgebühr, sodass keine zusätzlichen Gebühren anfallen.

Faq

Ich habe meine Tour verpasst. Kann ich meinen Gutschein an einem anderen Tag verwenden?

Leider können Sie Ihren Gutschein nur am Tag des Gutscheins verwenden.

Ich kann den Treffpunkt / Discover Cracow Representative nicht finden.

Sie können jederzeit unser Support Center anrufen und unsere lieben Berater werden Sie anleiten. Sie können auch an der Rezeption nach dem Discover Cracow Guide fragen.

Kann ich von meinem Hotel abgeholt werden?

Diese Tour beinhaltet keine Abholung vom Hotel. Die Tour beginnt am Treffpunkt vor der Schindler-Fabrik.